UA-12383770-1
Drucken

Industriekleber

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Schwanheimer Industriekleber Viskosität Nr. 100, niedrigviskos, 1-Komponenten CA-Klebstoff, 10g

Artikel-Nr.: 51612-19-74010

Unsere Schwanheimer Industriekleber sind lösungsmittelfreie, auf Ethylester bzw.

Methylester basierende, 1-Komponenten CA-Klebstoffe, die durch Druck (anpressen)

aushärten und unter Luftfeuchtigkeit polymerisieren.

Unsere Industrieklebstoffe verbinden mit- und untereinander dauerhaft Materialien wie

 Metall, Holz, Gummi, GFK, Natur- und Synthesekautschuk, Keramik, Porzellan, Stein,

Glas, Kunststoff u.v.m.

In Verbindung mit unserem Primer Plus auch für schwer zu verklebende Kunststoffe

wie Silikon, PTFE (Teflon), PP (Polypropylen), PE (Polyethylen), POM (Polyoxymethylen)

und ölhaltige Thermoplasten geeignet.

 
Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber Nr. 100 / 10g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, niedrigviskos, einfache

Verarbeitung, schnelle Aushärtung, hohe Endfestigkeit, dauerhafter Halt, saubere und

transparente Verklebungen, lagerstabil über mehrere Jahre.

Die Verklebungen sind weitgehend wasserfest, temperatur-, feuchtigkeits- und chemikalienbeständig.

Temperaturbeständigkeit: -55 bis +95°C.

Anwendung: Die plan- und passgenauen Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken,

rost-, fett-, staub- und klebstofffrei sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!).

Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise, dünn auftragen.

Durch anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die Verklebung

eingeleitet. Ohne Druck ist eine Korrektur kurzzeitig möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die

Endfestigkeit. Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit der Micro-Kapillardüse

(Feindosierspitze) oder Kerzenwachs luftdicht verschließen.Klebstoffe vor direkter

Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 12 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

19,45 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber Viskosität Nr. 100, niedrigviskos, 1-Komponenten CA-Klebstoff, 20g

Artikel-Nr.: 51612-19-74020

Unsere Schwanheimer Industriekleber sind lösungsmittelfreie, auf Ethylester bzw.

Methylester basierende, 1-Komponenten CA-Klebstoffe, die durch Druck (anpressen)

aushärten und unter Luftfeuchtigkeit polymerisieren.

Unsere Industrieklebstoffe verbinden mit- und untereinander dauerhaft Materialien wie

 Metall, Holz, Gummi, GFK, Natur- und Synthesekautschuk, Keramik, Porzellan, Stein,

Glas, Kunststoff u.v.m.

In Verbindung mit unserem Primer Plus auch für schwer zu verklebende Kunststoffe

wie Silikon, PTFE (Teflon), PP (Polypropylen), PE (Polyethylen), POM (Polyoxymethylen)

und ölhaltige Thermoplasten geeignet.

 
Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber Nr. 100 / 10g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, niedrigviskos, einfache

Verarbeitung, schnelle Aushärtung, hohe Endfestigkeit, dauerhafter Halt, saubere und

transparente Verklebungen, lagerstabil über mehrere Jahre.

Die Verklebungen sind weitgehend wasserfest, temperatur-, feuchtigkeits- und chemikalienbeständig.

Temperaturbeständigkeit: -55 bis +95°C.

Anwendung: Die plan- und passgenauen Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken,

rost-, fett-, staub- und klebstofffrei sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!).

Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise, dünn auftragen.

Durch anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die Verklebung

eingeleitet. Ohne Druck ist eine Korrektur kurzzeitig möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die

Endfestigkeit. Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit der Micro-Kapillardüse

(Feindosierspitze) oder Kerzenwachs luftdicht verschließen.Klebstoffe vor direkter

Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 12 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

25,30 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber Viskosität Nr. 100, niedrigviskos, 1-Komponenten CA-Klebstoff, 50g

Artikel-Nr.: 51612-19-74050

Unsere Schwanheimer Industriekleber sind lösungsmittelfreie, auf Ethylester bzw.

Methylester basierende, 1-Komponenten CA-Klebstoffe, die durch Druck (anpressen)

aushärten und unter Luftfeuchtigkeit polymerisieren.

Unsere Industrieklebstoffe verbinden mit- und untereinander dauerhaft Materialien wie

 Metall, Holz, Gummi, GFK, Natur- und Synthesekautschuk, Keramik, Porzellan, Stein,

Glas, Kunststoff u.v.m.

In Verbindung mit unserem Primer Plus auch für schwer zu verklebende Kunststoffe

wie Silikon, PTFE (Teflon), PP (Polypropylen), PE (Polyethylen), POM (Polyoxymethylen)

und ölhaltige Thermoplasten geeignet.

 
Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber Nr. 100 / 10g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, niedrigviskos, einfache

Verarbeitung, schnelle Aushärtung, hohe Endfestigkeit, dauerhafter Halt, saubere und

transparente Verklebungen, lagerstabil über mehrere Jahre.

Die Verklebungen sind weitgehend wasserfest, temperatur-, feuchtigkeits- und chemikalienbeständig.

Temperaturbeständigkeit: -55 bis +95°C.

Anwendung: Die plan- und passgenauen Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken,

rost-, fett-, staub- und klebstofffrei sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!).

Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise, dünn auftragen.

Durch anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die Verklebung

eingeleitet. Ohne Druck ist eine Korrektur kurzzeitig möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die

Endfestigkeit. Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit der Micro-Kapillardüse

(Feindosierspitze) oder Kerzenwachs luftdicht verschließen.Klebstoffe vor direkter

Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 12 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

53,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber GEL Viskosität Nr. 300, mittelviskos, 1-Komponenten CA-Klebstoff, 20g

Artikel-Nr.: 51612-19-74320

Unsere Schwanheimer Industriekleber sind lösungsmittelfreie, auf Ethylester bzw.

Methylester basierende, 1-Komponenten CA-Klebstoffe, die durch Druck (anpressen)

aushärten und unter Luftfeuchtigkeit polymerisieren.

Unsere Industrieklebstoffe verbinden mit- und untereinander dauerhaft Materialien wie

 Metall, Holz, Gummi, GFK, Natur- und Synthesekautschuk, Keramik, Porzellan, Stein,

Glas, Kunststoff u.v.m.

In Verbindung mit unserem Primer Plus auch für schwer zu verklebende Kunststoffe

  wie Silikon, PTFE (Teflon), PP (Polypropylen), PE (Polyethylen), POM (Polyoxymethylen)

und ölhaltige Thermoplasten geeignet.

 

Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber Gel Nr. 300 (mittelviskos) / 20g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, mittelviskos, leicht spaltüberbrückend,

für offenporige und saugstarke Materialien wie z.B. Holz, Kork, Leder, Kunstleder, Filz, Keramik, Terrakotta,

Gips, Moosgummi, Pappe u.v.m. Gleicht leichte Materialunebenheiten und Toleranzen aus.

Längere Korrigierbarkeit aufgrund der höheren Viskosität.

Die Verklebungen sind weitgehend wasserfest, temperatur-, feuchtigkeits- und chemikalienbeständig.

Temperaturbeständigkeit: -55 bis +95°C.

Anwendung: Die Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken, rost-, fett-, staub- und klebstofffrei sein

(Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!). Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise,

dünn auftragen. Durch kräftiges anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die

Verklebung eingeleitet. Ohne Druck ist eine kurzzeitige Korrektur möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die

Endfestigkeit. Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden. Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit Kerzenwachs oder einer neuen Tropfspitze luftdicht verschließen. Klebstoffe vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 9 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

 Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

28,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber GEL Viskosität Nr. 300, mittelviskos, 1-Komponenten CA-Klebstoff, 50g

Artikel-Nr.: 51612-19-74350

Unsere Schwanheimer Industriekleber sind lösungsmittelfreie, auf Ethylester bzw.

Methylester basierende, 1-Komponenten CA-Klebstoffe, die durch Druck (anpressen)

aushärten und unter Luftfeuchtigkeit polymerisieren.

Unsere Industrieklebstoffe verbinden mit- und untereinander dauerhaft Materialien wie

 Metall, Holz, Gummi, GFK, Natur- und Synthesekautschuk, Keramik, Porzellan, Stein,

Glas, Kunststoff u.v.m.

In Verbindung mit unserem Primer Plus auch für schwer zu verklebende Kunststoffe

  wie Silikon, PTFE (Teflon), PP (Polypropylen), PE (Polyethylen), POM (Polyoxymethylen)

und ölhaltige Thermoplasten geeignet.

 

Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber Gel Nr. 300 (mittelviskos) / 20g/50g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, mittelviskos, leicht spaltüberbrückend,

für offenporige und saugstarke Materialien wie z.B. Holz, Kork, Leder, Kunstleder, Filz, Keramik, Terrakotta,

Gips, Moosgummi, Pappe u.v.m. Gleicht leichte Materialunebenheiten und Toleranzen aus.

Längere Korrigierbarkeit aufgrund der höheren Viskosität.

Die Verklebungen sind weitgehend wasserfest, temperatur-, feuchtigkeits- und chemikalienbeständig.

Temperaturbeständigkeit: -55 bis +95°C.

Anwendung: Die Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken, rost-, fett-, staub- und klebstofffrei sein

(Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!). Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise,

dünn auftragen. Durch kräftiges anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die

Verklebung eingeleitet. Ohne Druck ist eine kurzzeitige Korrektur möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die

Endfestigkeit. Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden. Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit Kerzenwachs oder einer neuen Tropfspitze luftdicht verschließen. Klebstoffe vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 9 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

 Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

57,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber GEL Viskosität Nr. 500, hochviskos, 1-Komponenten CA-Klebstoff, 20g

Artikel-Nr.: 51612-19-74520

Unsere Schwanheimer Industriekleber sind lösungsmittelfreie, auf Ethylester bzw.

Methylester basierende, 1-Komponenten CA-Klebstoffe, die durch Druck (anpressen)

aushärten und unter Luftfeuchtigkeit polymerisieren.

Unsere Industrieklebstoffe verbinden mit- und untereinander dauerhaft Materialien wie

 Metall, Holz, Gummi, GFK, Natur- und Synthesekautschuk, Keramik, Porzellan, Stein,

Glas, Kunststoff u.v.m.

In Verbindung mit unserem Primer Plus auch für schwer zu verklebende Kunststoffe

  wie Silikon, PTFE (Teflon), PP (Polypropylen), PE (Polyethylen), POM (Polyoxymethylen)

und ölhaltige Thermoplasten geeignet.

 

Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber Gel Nr. 500 (hochviskos) / 20g/50g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, sehr hochviskos, langsamere Aushärtung,

gut geeignet für Metallverklebungen aller Art, für offenporige und saugstarke Materialien wie z.B. Holz, Kork,

Leder, Kunstleder, Filz, Keramik, Terrakotta, Gips, Moosgummi, Pappe u.v.m.

Gleicht leichte Materialunebenheiten und Toleranzen aus, überbrückt Toleranzen bis max. 0,2mm,

längere Korrigierbarkeit aufgrund der höheren Viskosität.

Temperaturbeständigkeit: -50 / +80°C.

Anwendung: Die Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken, rost-, fett-, staub- und klebstofffrei

sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!). Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise,

dünn auftragen.

Durch kräftiges anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die Verklebung eingeleitet.

Verklebung eventuell längere Zeit fixieren. Ohne Druck ist eine kurzzeitige Korrektur möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die Endfestigkeit.

Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit Kerzenwachs oder einer

neuen Tropfspitze luftdicht verschließen. Klebstoffe vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 9 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

 

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

28,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber GEL Viskosität Nr. 500, hochviskos, 1-Komponenten CA-Klebstoff, 50g

Artikel-Nr.: 51612-19-74550

Unsere Schwanheimer Industriekleber sind lösungsmittelfreie, auf Ethylester bzw.

Methylester basierende, 1-Komponenten CA-Klebstoffe, die durch Druck (anpressen)

aushärten und unter Luftfeuchtigkeit polymerisieren.

Unsere Industrieklebstoffe verbinden mit- und untereinander dauerhaft Materialien wie

 Metall, Holz, Gummi, GFK, Natur- und Synthesekautschuk, Keramik, Porzellan, Stein,

Glas, Kunststoff u.v.m.

In Verbindung mit unserem Primer Plus auch für schwer zu verklebende Kunststoffe

  wie Silikon, PTFE (Teflon), PP (Polypropylen), PE (Polyethylen), POM (Polyoxymethylen)

und ölhaltige Thermoplasten geeignet.

 

Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber Gel Nr. 500 (hochviskos) / 20g/50g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, sehr hochviskos, langsamere Aushärtung,

gut geeignet für Metallverklebungen aller Art, für offenporige und saugstarke Materialien wie z.B. Holz, Kork,

Leder, Kunstleder, Filz, Keramik, Terrakotta, Gips, Moosgummi, Pappe u.v.m.

Gleicht leichte Materialunebenheiten und Toleranzen aus, überbrückt Toleranzen bis max. 0,2mm,

längere Korrigierbarkeit aufgrund der höheren Viskosität.

Temperaturbeständigkeit: -50 / +80°C.

Anwendung: Die Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken, rost-, fett-, staub- und klebstofffrei

sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!). Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise,

dünn auftragen.

Durch kräftiges anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die Verklebung eingeleitet.

Verklebung eventuell längere Zeit fixieren. Ohne Druck ist eine kurzzeitige Korrektur möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die Endfestigkeit.

Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit Kerzenwachs oder einer

neuen Tropfspitze luftdicht verschließen. Klebstoffe vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 9 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

 

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

57,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber RE-HT Black, Hochviskos, für dynamische u. temperaturbelastete, 20g

Artikel-Nr.: 51612-19-702020

Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber RE-HT black 20g"

Eigenschaften: Farbe: Schwarz, Einkomponentenkleber, hochviskos, für dynamisch- und temperaturbelastete

Verklebungen, für Materialien unterschiedlicher Ausdehnung, aufgrund der hohen Schlagzähigkeit geeignet

für unterschiedliche Gummiwerkstoffe sowie Kunststoffe und Metall mit Kunststoffverbindungen,

flexibilisiert, langsamere und restelastische Aushärtung, längere Korrigierbarkeit aufgrund der höheren

Viskosität.

Temperaturbeständigkeit: -55 / +140°C

Tipp: Sehr hohe Endfestigkeit in Verbindung mit unserem Primer Plus bei PP-, PE- und PTFE-Verklebungen.

 

Anwendung: Die Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken, rost-, fett-, staub- und klebstofffrei

sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!). Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise,

dünn auftragen. Durch kräftiges anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die

Verklebung eingeleitet. Verklebung eventuell längere Zeit fixieren.

Ohne Druck ist eine kurzzeitige Korrektur möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die Endfestigkeit.

Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit Kerzenwachs oder einer neuen

Tropfspitze luftdicht verschließen.Klebstoffe vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 9 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

29,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber RE-HT Black, Hochviskos, für dynamische u. temperaturbelastete, 50g

Artikel-Nr.: 51612-19-702050

Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber RE-HT black 50g"

Eigenschaften: Farbe: Schwarz, Einkomponentenkleber, hochviskos, für dynamisch- und temperaturbelastete

Verklebungen, für Materialien unterschiedlicher Ausdehnung, aufgrund der hohen Schlagzähigkeit geeignet

für unterschiedliche Gummiwerkstoffe sowie Kunststoffe und Metall mit Kunststoffverbindungen,

flexibilisiert, langsamere und restelastische Aushärtung, längere Korrigierbarkeit aufgrund der höheren

Viskosität.

Temperaturbeständigkeit: -55 / +140°C

Tipp: Sehr hohe Endfestigkeit in Verbindung mit unserem Primer Plus bei PP-, PE- und PTFE-Verklebungen.

 

Anwendung: Die Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken, rost-, fett-, staub- und klebstofffrei

sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!). Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise,

dünn auftragen. Durch kräftiges anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die

Verklebung eingeleitet. Verklebung eventuell längere Zeit fixieren.

Ohne Druck ist eine kurzzeitige Korrektur möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die Endfestigkeit.

Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit Kerzenwachs oder einer neuen

Tropfspitze luftdicht verschließen.Klebstoffe vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 9 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

58,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber RE-HT Opac, Hochviskos, für dynamische u. temperaturbelastete, 20g

Artikel-Nr.: 51612-19-725020

Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber RE-HT opac 20g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, hochviskos, für dynamisch- und temperaturbelastete

Verklebungen, für Materialien unterschiedlicher Ausdehnung, aufgrund der hohen Schlagzähigkeit geeignet

für unterschiedliche Gummiwerkstoffe sowie Kunststoffe und Metall mit Kunststoffverbindungen,

flexibilisiert, langsamere und restelastische Aushärtung, längere Korrigierbarkeit aufgrund der höheren

Viskosität.

Temperaturbeständigkeit: -55 / +140°C

Tipp: Sehr hohe Endfestigkeit in Verbindung mit unserem Primer Plus bei PP-, PE- und PTFE-Verklebungen.

 

Anwendung: Die Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken, rost-, fett-, staub- und klebstofffrei

sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!). Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise,

dünn auftragen. Durch kräftiges anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die

Verklebung eingeleitet. Verklebung eventuell längere Zeit fixieren.

Ohne Druck ist eine kurzzeitige Korrektur möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die Endfestigkeit.

Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit Kerzenwachs oder einer neuen

Tropfspitze luftdicht verschließen.Klebstoffe vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 9 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

29,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber RE-HT Opac, Hochviskos, für dynamische u. temperaturbelastete, 50g

Artikel-Nr.: 51612-19-725050

Produktinformationen "Schwanheimer Industriekleber RE-HT opac 50g"

Eigenschaften: Farbe: Transparent, Einkomponentenkleber, hochviskos, für dynamisch- und temperaturbelastete

Verklebungen, für Materialien unterschiedlicher Ausdehnung, aufgrund der hohen Schlagzähigkeit geeignet

für unterschiedliche Gummiwerkstoffe sowie Kunststoffe und Metall mit Kunststoffverbindungen,

flexibilisiert, langsamere und restelastische Aushärtung, längere Korrigierbarkeit aufgrund der höheren

Viskosität.

Temperaturbeständigkeit: -55 / +140°C

Tipp: Sehr hohe Endfestigkeit in Verbindung mit unserem Primer Plus bei PP-, PE- und PTFE-Verklebungen.

 

Anwendung: Die Flächen der zu verklebenden Teile müssen trocken, rost-, fett-, staub- und klebstofffrei

sein (Vorreinigung mit ACETON oder unseren Reinigern!). Klebstoff einseitig und punkt- oder strichweise,

dünn auftragen. Durch kräftiges anpressen der Klebeflächen (Kontaktdruck/Sauerstoffentzug) wird die

Verklebung eingeleitet. Verklebung eventuell längere Zeit fixieren.

Ohne Druck ist eine kurzzeitige Korrektur möglich.

Die verklebten Teile einige Minuten unbelastet ruhen lassen, je nach Material variiert die Endfestigkeit.

Es ist empfehlenswert Eigenversuche über die Eignung durchzuführen.

Öffnung, Dosierung und Lagerung: Flaschenspitze (Tropfspitze) an der Kerbe aufschneiden.

Senkrecht stehend lagern. Bei längerer Lagerung die Tropfspitze mit Kerzenwachs oder einer neuen

Tropfspitze luftdicht verschließen.Klebstoffe vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen.

Haltbarkeit: mindestens 9 Monate, bei kühler und dunkler Lagerung (Kühlschrank) wesentlich länger.

 

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Ethyl-2-cyanacrylat - Klebt innerhalb von Sekunden Haut und Augenlider zusammen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

58,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber UV-Klebstoff, für Glas u. Acryl, starke Verklebungen, 20g

Artikel-Nr.: 51612-19-UV35120

Produktinformationen "Schwanheimer UV-Kleber 20g"

Eigenschaften: Geeignet für stark belasteten Verklebungen von Glas / Acryl auf Glas, Glas / Acryl auf Metall

usw.

Schwanheimers neue Generation von UV Klebstoffen basieren auf  Acrylatsystemen.

Der optimale Wellenlängenbereich liegt bei 395 nm. Damit geht man bewusst in den Grenzbereich zwischen

UVA und sichtbarem Licht. Auf der einen Seite können so transparente, aber dennoch UV-Licht

absorbierende Kunststoffe effektiv durchleuchtet werden. Auf der anderen Seite bereitet die Lagerstabilität

der Klebstoffe keine Probleme.

Temperaturbeständigkeit: -30 / +120°C, transparente Aushärtung

Anwendung: Die Klebeflächen gründlich vorreinigen (mit Aceton oder unserem Sprühreiniger).

Den UV-Kleber dünn und einseitig auftragen und anpressen. UV-Kleber unter UV-Licht komplett

aushärten lassen (mind. 10 Minuten). Besonders effektiv härtet der Schwanheimer UV-Klebstoff mit unserer

UV-Lampe (empfohlen) aus (je nach Material und Flächengröße bis ca. 1 Minute).

Für die Serienfertigung bieten wir vollautomatische Punkt- und Flächenstrahler an. Weitere Informationen hierzu auf Anfrage.

Haltbarkeit: mindestens 12 Monate bei dunkler Lagerung.

 

Gefahrenhinweise    

Gefahr GHS05 + GHS07

2-Hydroxyethylmethacrylat
H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H335 Kann die Atemwege reizen.

H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

27,00 *
Produktdatenblatt

UV-Lampe für UV-Klebstoff, definierte UV-Strahlen, zur optimalen Aushärtung des UV-Klebers

Artikel-Nr.: 51612-19-UVL10

Produktinformationen "UV-Lampe für UV-Kleber"

Eigenschaften: mit definierten UV-Strahlen, bestens geeignet für die optimale Aushärtung unseres UV-Klebers.

Anwendung: Den Klebstoff je nach Flächengröße mehrere Sekunden anstrahlen.

Durch das definierte Lichtspektrum härtet der Klebstoff sehr schnell und sauber aus.

Hinweis: Lieferung beinhaltet keine Batterien. Zum Betrieb sind 3 x 1,5V Batterien notwendig.

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

21,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Industriekleber Lock-Seal Gel, Gewinde sichern, kleben, abdichten, befestigen, 35g

Artikel-Nr.: 51612-19-30035

Produktinformationen "Schwanheimer Lock-Seal Gel / 35g"

Eigenschaften: Schwanheimer Lock-Seal Gel ist ein einkomponentiger, lösungsmittelfreier Reaktionsklebstoff,

der unter Ausschluss von Luftsauerstoff und gleichzeitigem katalytischen Einfluss von Metall zu einem

hochmolekular vernetzten Kunststoff aushärtet. Dieser verklammert sich dabei in den Oberflächen der zu

verbindenden Teile.

Schwanheimer Lock-Seal Gel verhindert Korrosion und bildet formschlüssige, stoß- und vibrationsfeste

Verbindungen, welche allen herkömmlichen mechanischen Befestigungen weit überlegen sind.

Anwendung: Schwanheimer Lock-Seal Gel einseitig auf das Teil auftragen und die Teile zusammenfügen bzw.

die Schraube in das Gewinde drehen und aushärten lassen. Es wird ein Losbrechmoment von ca. 30Nm

erreicht (nach DIN 54454). 

 

Erste Innovation – das Produkt

1 Klebstoff für 4 Anwendungen

- Gewinde dichten

- Gewinde sichern

- Flächen dichten

- Lager befestigen

Vorteile

  • Einmalige, thixotrope Formulierung, für generelle Reparaturen
  • 1 einziges Produkt reduziert: die Produktkomplexität, die Lagerkosten,
  • die Gefahr eines irrtümlich falschen Produkteinsatzes

 

Zweite Innovation – die Verpackung

Pump Gel Dispenser

Vorteile

  • hochwertige Qualität Made in Europe
  • nahezu 100%ige Komplettentleerung
  • 100% Kunststoff, dadurch leicht recyclebar
  • sehr genaue Dosiermengeneinstellung über Fingerdruck
  • sauberes Wiederverschliessen, keine Verschmutzung der Werkzeugtasche

Haltbarkeit: mindestens 24 Monate, bei dunkler Lagerung wesentlich länger.

Gefahrenhinweise

Achtung GHS07

Hydroxypropylmethacrylat
H315 Verursacht Hautreizungen.

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
 

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

26,00 *
Produktdatenblatt

Schwanheimer Sprühkleber, Extra Stark, für Großflächige Verklebungen, 500ml

Artikel-Nr.: 51612-19-96200

Produktinformationen "Schwanheimer Sprühkleber 500ml"

Eigenschaften: Der einfache und schnelle Klebstoff aus der Spraydose für großflächige Verklebungen.

Er verbindet viele Materialien mit- und untereinander. Speziell entwickelt für dauerhafte, extra starke

Verklebungen von rauen und unebenen Oberflächen.

Durch ein Spezialventil lässt sich die Klebstoffmenge in drei Stufen (viel/mittel/wenig) einstellen.

Zudem lässt sich der Sprühkopf auf wahlweise senkrechten oder waagerechten Klebstoffaustritt justieren.

Abhängig vom Werkstoff können bis zu 4m² Material verklebt werden.

Der Sprühkleber eignet sich besonders zum Verkleben von Filz, PVC-Folie, Kunstleder, Teppichbeläge,

Kunststoff, Pappe, Schaum- und Moosgummi, Dämmstoffe, Weichschaum, Vinyl, Leder, Gummi sowie

Metall und Holz. Temperaturbeständigkeit -20°C bis +80°C.

Anwendung: Dose vor Gebrauch schütteln und im Abstand von ca. 15 - 30 cm auf die gesäuberte und

trockene Oberfläche einseitig aufsprühen. Bei porösen Oberflächen ist ein beidseitiger Auftrag erforderlich.

Je nach Oberflächenbeschaffenheit und Temperatur die aufgetragene Klebstoffschicht so lange ablüften

lassen (ca. 10 Min.), bis beim Betupfen mit dem Finger keine Fäden mehr entstehen.

Nach der Ablüftzeit Teile positionieren und unter kräftigem Druck zusammenfügen. Rückstände des nicht

ausgehärteten Klebstoffes können mit Verdünnung/Aceton entfernt werden.

Haltbarkeit: min.12 Monate, vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung schützen. Empfohlene Lagertemperatur 10-20°C

 

Gefahrenhinweise  

Gefahr GHS02 + GHS07

H222 Extrem entzündbares Aerosol.
H229 Behälter steht unter Druck: kann bei Erwährmung bersten.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.

H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Produktsicherheit: siehe Sicherheitsdatenblatt

Weitere Beschreibung bzw. Produkte, siehe Produktdatenblatt-PDF

25,00 *
Produktdatenblatt
*

Preis ohne MwSt. Versandkostenfreie Lieferung / Deutschland ohne Inseln