UA-12383770-1
Drucken

MAG-Schutzgasdrähte

MAG-Schutzgasdrähte

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

MAG-Draht FK 600 N Schweißdraht, Feinkorndraht, Zulassung DB u. TÜV, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188708

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht FK 600 N
 
Der MAG-Draht FK 600 N ist ein Feinkorndraht für beanspruchbare Verbindungsschweißungen aller Art.
Besonders für Stahl und Feinkornstahl mit erhöhter Zugfestigkeit bis 600 N/mm².
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21

Vorteile, die Sie überzeugen:
- Problemloses Verschweißen von Feinkornstahl mit anderen Baustählen und Rohrstählen,
  Tiefzieh- und Dünnblechen mit- und untereinander
- Erhöhte Zugfestigkeit bis 580 N/mm²
- Durch erhöhte Mn- und Si-Gehalte unempfindlich gegen Verschmutzungen
 
Zulassungen: DB + TÜV NORD + CE
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

99,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht GS3 Schweißdraht, Niederlegiert, Zulassung TÜV, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189008

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht GS 3
Der MAG-Draht GS 3 ist ein universell einsetzbarer niedriglegierter Schweißdraht mit hoher Zugfestigkeit insbesondere
 
zum Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, Kesselwerkstählen und Feinkornbaustählen.
Geringste Fertigungstoleranzen und spritzerarmes Schweißverhalten durch niedrigen C-Gehalt zeichnen diesen
Schweißdraht aus.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21
 
Vorteile, die Sie überzeugen:
- Lagengespult auf Sandvikspule, daher kein Adapter erforderlich
- Korrosionsschützende Ummantelung
 
Zulassungen: TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

138,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Silver Schweißdraht, Speziallegierung, niedriger Kupfergehalt, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189108

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht Silver
Lagengespulte Speziallegierung mit niedrigem Kupfergehalt zum Verbindungs- und Auftragsschweißen an
niedriglegierten Stählen. Dieser mit einer Ölemulsion gezogene Draht erzeugt in Draht- und Teflonseelen
von MIG/MAG-Schlauchpaketen keinen Abrieb. Das bedeutet geringere Rüstzeiten und störungsfreies
Schweißen. Auch bei hoher Strombelastung brennt der Lichtbogen ruhig und stabil, das Schweißgut ist
nahezu spritzerfrei. Ohne Kupfer- oder Bronzeauflage, dadurch keine toxischen Rauche. Außerdem wird die
Heißrissanfälligkeit an Feinkornbaustählen reduziert.

Anwendung/Einsatz
Besonders geeignet für Kessel-, Behälter-, Maschinen- und Fahrzeugbau sowie an Feinkornbaustählen.

Zulassungen:
Zugfestigkeit    Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
680 N/mm2      480 N/mm2          26 %       100 Joule (−20 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

 

150,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht N-A-XTRA Schutzgasdraht, KB-Elektrode, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189208

Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht N-A-XTRA

Auch als die „KB-Elektrode auf der Rolle“ bezeichnet, erzeugt äußerst rissfeste Verbindungen mit extrem

hoher Dehnung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Cr-Ni-Drähten problemlos mit dem Brenner schneidbar.

Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21; M32.

Besonders geeignet für das Schweißen von vergüteten, hochfesten Feinkornbaustählen im gesamten

Konstruktionsbereich; sehr gut auch einsetzbar im Hochtemperaturbereich. Das gilt gleichermaßen für den

Rohrleitungs-, Behälter- und Apparatebau sowie für den Schiffbau, hier insbesondere für den Tankerbau.

Auch für Puerlagen beim Auftragsschweißen zu verwenden.

Zulassungen

DB, CE, TÜV NORD

  Zugfestigkeit     Streckgrenze       Dehnung    Kerbschlagarbeit

  ≥ 790 N/mm2    ≥ 690 N/mm2     ≥ 16 %        ≥ 80 Joule (+ 20 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

495,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Zink/Rost Perfekt Schweißdraht, speziell für verz. u. verrostes Mat., Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189028

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht Zink/Rost Perfekt
Speziell entwickelter Schutzgas-Schweißdraht für Schweißungen an verzinkten Karosserieblechen und
galvanisch verzinkten Werkstücken. Angerostetes oder mit Rostschutz überzogenes Material muss nicht
vorbehandelt werden. Zähfließendes, modellierbares Schweißbad, gute Luftspaltüberbrückung, saubere
feinschuppige Nähte, spritzerfreies Verschweißen und geringer Zinkabbrand. Empfohlenes Schutzgas nach
EN 439: C1; M1 bis M3.
 
Anwendungen:
Ideal für den Stahlhochbau, Kessel- und Behälterbau, Apparatebau, Maschinen-, Fahrzeug- und Schiffbau

Zugfestigkeit     Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
> 500 N/mm2   > 420 N/mm2    > 22 %       > 47 Joule (0 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

 

155,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht V-Dur Schutzgasdraht Metallit, Spezialdraht superhart, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-192112

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht V-Dur
Spezialdraht für den superharten, abrieb- und schlagfesten Auftrag an Maschinenteilen und Werkstücken
aus Baustahl oder Stahlguss. Das Schweißgut ist nur durch Schleifen bearbeitbar. Empfohlenes Schutzgas
nach EN 439: C1; I1; M2; M3; M21.
Wichtigste Anwendungsbereiche sind zähharte, abriebfeste Auftragungen an Maschinenteilen und Werk-
zeugen aus Baustahl, Stahlguss oder Manganhartstahl, wie z. B. Förderschnecken, Raupenketten, Rollen,
Laufrädern, Schlaghämmern, Rekonstruktionen oder Ausbesserung von Schneidwerkzeugen und für
Schlusslagen bei Werkzeugen aus Manganhartstahl.


  Härte      Schweißstrom
  59 HRC        670 HV

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

 

600,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht W Schutzgasdraht Metallit, aus Chrom-Siliziumstahl, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-192010

Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht W
Auftragsschweißdraht aus Chrom-Siliziumstahl für zähharte abriebfeste Auftragungen. Neben der hohen
Verschleißfestigkeit und der hohen Schlagbeständigkeit, extrem hohe Standzeit aufgrund der Speziallegie-
rung. Rissempfindliche Grundwerkstoffe sollten auf 200 °C bis 300 °C vorgewärmt und eine Zwischenlage
(Pufferlage) geschweißt werden. Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: C1; M2; M3; M21; I1.
Wichtigste Anwendungsbereiche sind Auftragungen auf Maschinenteile aus Baustahl, Stahlguss oder
Manganhartstahl, wie z. B. Rollen, Laufflächen, Raupenketten, Laufräder, Kollergänge,
Baggerteile, Förderschnecken, Walzenbrecher, Schlaghämmer, Nocken, Spannbecken,
Prallbacken, Mischerarme, Ambosse usw.

  Härte  Schweißstrom

  59 HRC  670 HV

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

 

900,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Zink/Rost Extrem Schweißdraht, hervorragend zum überschweißen v. Farbe, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189050

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht Zink/Rost Extrem
Hervorragend zum Überschweißen von alten Fertigungsanstrichen (Primern) und Zinkschutzschichten
geeignet. Hohe Zugfestigkeit, weniger Schweißspritzer durch geringe Siliziumanteile und lange Lagerfähig-
keit durch Kupferummantelung (Schutz vor Flugrost).
Anwendung/Einsatz
Für alle unlegierten und niedriglegierten Stähle mit stark verrosteter, verschmutzter, verzinkter oder gepri-
merter Obefläche, insbesondere Baustahl, Feinkornstahl, Schiffbaustahl und Automatenstähle.
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M22; M3.

Zulassungen: DB, CE, TÜV NORD

Zugfestigkeit    Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
580 N/mm2       510 N/mm2         27 %        100 Joule (0 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

225,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht KF 100 Schweißdraht Metallit, Kupferfrei, Zulassung TÜV, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188608

Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht  - KF 100 
 
Der MAG-Draht KF 100 ist ein kupferfreier Schweißdraht speziell zum
Verschweißen von Feinkornstählen, Tiefziehblechen und Karosserieblechen.
Aufgrund der kupferfreien Schutzbeschichtung entstehen beim Schweißen
keine toxischen Rauche.
Da auch in der Stromdüse kein Kupferabrieb erfolgt, ist eine 100%ige
Stromübertragung gewährleistet, wodurch erheblich weniger Kosten für
Verschleißteile anfallen.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: C1; M21
 
Zulassungen: TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

135,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht KF 100 Schweißdraht Metallit, Kupferfrei, Zulassung TÜV, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188610

Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht  - KF 100 
 
Der MAG-Draht KF 100 ist ein kupferfreier Schweißdraht speziell zum
Verschweißen von Feinkornstählen, Tiefziehblechen und Karosserieblechen.
Aufgrund der kupferfreien Schutzbeschichtung entstehen beim Schweißen
keine toxischen Rauche.
Da auch in der Stromdüse kein Kupferabrieb erfolgt, ist eine 100%ige
Stromübertragung gewährleistet, wodurch erheblich weniger Kosten für
Verschleißteile anfallen.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: C1; M21
 
Zulassungen: TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

130,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht KF 100 Schweißdraht Metallit, Kupferfrei, Zulassung TÜV, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188612

Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht  - KF 100 
 
Der MAG-Draht KF 100 ist ein kupferfreier Schweißdraht speziell zum
Verschweißen von Feinkornstählen, Tiefziehblechen und Karosserieblechen.
Aufgrund der kupferfreien Schutzbeschichtung entstehen beim Schweißen
keine toxischen Rauche.
Da auch in der Stromdüse kein Kupferabrieb erfolgt, ist eine 100%ige
Stromübertragung gewährleistet, wodurch erheblich weniger Kosten für
Verschleißteile anfallen.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: C1; M21
 
Zulassungen: TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

130,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht FK 600 N Schweißdraht, Feinkorndraht, Zulassung DB u. TÜV, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188710

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht FK 600 N
 
Der MAG-Draht FK 600 N ist ein Feinkorndraht für beanspruchbare Verbindungsschweißungen aller Art.
Besonders für Stahl und Feinkornstahl mit erhöhter Zugfestigkeit bis 600 N/mm².
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21

Vorteile, die Sie überzeugen:
- Problemloses Verschweißen von Feinkornstahl mit anderen Baustählen und Rohrstählen,
  Tiefzieh- und Dünnblechen mit- und untereinander
- Erhöhte Zugfestigkeit bis 580 N/mm²
- Durch erhöhte Mn- und Si-Gehalte unempfindlich gegen Verschmutzungen
 
Zulassungen: DB + TÜV NORD + CE
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

95,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht FK 600 N Schweißdraht, Feinkorndraht, Zulassung DB u. TÜV, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188712

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht FK 600 N
 
Der MAG-Draht FK 600 N ist ein Feinkorndraht für beanspruchbare Verbindungsschweißungen aller Art.
Besonders für Stahl und Feinkornstahl mit erhöhter Zugfestigkeit bis 600 N/mm².
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21

Vorteile, die Sie überzeugen:
- Problemloses Verschweißen von Feinkornstahl mit anderen Baustählen und Rohrstählen,
  Tiefzieh- und Dünnblechen mit- und untereinander
- Erhöhte Zugfestigkeit bis 580 N/mm²
- Durch erhöhte Mn- und Si-Gehalte unempfindlich gegen Verschmutzungen
 
Zulassungen: DB + TÜV NORD + CE
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

95,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht VAC65 / SG3 Schweißdraht, verkupfert, Zulassung DB u. TÜV, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188718

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht VAC65 / SG3
Drahtelektrode für das MAG-Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, sowie von höherfesten
Werkstoffen im Behälter-, Konstruktions- und Fahrzeugbau unter Anwendung von Mischgasen oder CO2.
Das Schweißgut ist nahezu spritzerfrei, dadurch weniger Nacharbeit. Auch bei hoher Strombelastung
brennt der Lichtbogen ruhig und stabil.
 
Zulassungen: DB + TÜV NORD + CE
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

49,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht VAC65 / SG3 Schweißdraht, verkupfert, Zulassung DB u. TÜV, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188720

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht VAC65 / SG3
Drahtelektrode für das MAG-Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, sowie von höherfesten
Werkstoffen im Behälter-, Konstruktions- und Fahrzeugbau unter Anwendung von Mischgasen oder CO2.
Das Schweißgut ist nahezu spritzerfrei, dadurch weniger Nacharbeit. Auch bei hoher Strombelastung
brennt der Lichtbogen ruhig und stabil.
 
Zulassungen: DB + TÜV NORD + CE
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

49,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht VAC65 / SG3 Schweißdraht, verkupfert, Zulassung DB u. TÜV, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188722

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht VAC65 / SG3
Drahtelektrode für das MAG-Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, sowie von höherfesten
Werkstoffen im Behälter-, Konstruktions- und Fahrzeugbau unter Anwendung von Mischgasen oder CO2.
Das Schweißgut ist nahezu spritzerfrei, dadurch weniger Nacharbeit. Auch bei hoher Strombelastung
brennt der Lichtbogen ruhig und stabil.
 
Zulassungen: DB + TÜV NORD + CE
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

49,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht KDS Spezial Schweißdraht, Karosseriearbeiten, Schweißzusatz, Ø0,8mm, 5kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188805

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht  - KDS Spezial 
Speziell entwickelte Drahtelektrode für Karosseriearbeiten im Dünnblechbereich.
 
Der MAG-Draht KDS Spezial zeichnet sich durch gutes Schweißverhalten auch
bei verzinkten, grundierten und angerosteten Blechen aus. Glatte saubere Nähte,
 
gute Spaltüberbrückung, kein Reißen der Schweißnaht beim Nachrichten und
gute Fließeigenschaften beim Punktschweißen sind weitere Vorteile.
 
Durch niedrige Ampereeinstellung und damit verbundene geringe
Wärmeentwicklung ist ein minimaler Blechverzug garantiert.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: C1; M21
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

79,00 / 5 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht KDS Spezial Schweißdraht, Karosseriearbeiten, Schweißzusatz, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-188808

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht  - KDS Spezial 
Speziell entwickelte Drahtelektrode für Karosseriearbeiten im Dünnblechbereich.
 
Der MAG-Draht KDS Spezial zeichnet sich durch gutes Schweißverhalten auch
bei verzinkten, grundierten und angerosteten Blechen aus. Glatte saubere Nähte,
 
gute Spaltüberbrückung, kein Reißen der Schweißnaht beim Nachrichten und
gute Fließeigenschaften beim Punktschweißen sind weitere Vorteile.
 
Durch niedrige Ampereeinstellung und damit verbundene geringe
Wärmeentwicklung ist ein minimaler Blechverzug garantiert.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: C1; M21
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

177,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht GS3 Schweißdraht, Niederlegiert, Zulassung TÜV, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189010

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht GS 3
Der MAG-Draht GS 3 ist ein universell einsetzbarer niedriglegierter Schweißdraht mit hoher Zugfestigkeit insbesondere
 
zum Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, Kesselwerkstählen und Feinkornbaustählen.
Geringste Fertigungstoleranzen und spritzerarmes Schweißverhalten durch niedrigen C-Gehalt zeichnen diesen
Schweißdraht aus.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21
 
Vorteile, die Sie überzeugen:
- Lagengespult auf Sandvikspule, daher kein Adapter erforderlich
- Korrosionsschützende Ummantelung
 
Zulassungen: TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

138,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht GS3 Schweißdraht, Niederlegiert, Zulassung TÜV, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189012

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht GS 3
Der MAG-Draht GS 3 ist ein universell einsetzbarer niedriglegierter Schweißdraht mit hoher Zugfestigkeit insbesondere
 
zum Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, Kesselwerkstählen und Feinkornbaustählen.
Geringste Fertigungstoleranzen und spritzerarmes Schweißverhalten durch niedrigen C-Gehalt zeichnen diesen
Schweißdraht aus.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21
 
Vorteile, die Sie überzeugen:
- Lagengespult auf Sandvikspule, daher kein Adapter erforderlich
- Korrosionsschützende Ummantelung
 
Zulassungen: TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

138,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht GS3 Schweißdraht, Niederlegiert, Zulassung DB u. TÜV, Ø0,8mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189308

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht GS 3
Der MAG-Draht GS 3 ist ein universell einsetzbarer niedriglegierter Schweißdraht mit hoher Zugfestigkeit insbesondere
 
zum Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, Kesselwerkstählen und Feinkornbaustählen.
Geringste Fertigungstoleranzen und spritzerarmes Schweißverhalten durch niedrigen C-Gehalt zeichnen diesen
Schweißdraht aus.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21
 
Vorteile, die Sie überzeugen:
- Lagengespult auf Sandvikspule, daher kein Adapter erforderlich
- Korrosionsschützende Ummantelung
 
Zulassungen: DB, TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

155,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht GS3 Schweißdraht, Niederlegiert, Zulassung DB u. TÜV, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189310

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht GS 3
Der MAG-Draht GS 3 ist ein universell einsetzbarer niedriglegierter Schweißdraht mit hoher Zugfestigkeit insbesondere
 
zum Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, Kesselwerkstählen und Feinkornbaustählen.
Geringste Fertigungstoleranzen und spritzerarmes Schweißverhalten durch niedrigen C-Gehalt zeichnen diesen
Schweißdraht aus.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21
 
Vorteile, die Sie überzeugen:
- Lagengespult auf Sandvikspule, daher kein Adapter erforderlich
- Korrosionsschützende Ummantelung
 
Zulassungen: DB, TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

165,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht GS3 Schweißdraht, Niederlegiert, Zulassung DB u. TÜV, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189312

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht GS 3
Der MAG-Draht GS 3 ist ein universell einsetzbarer niedriglegierter Schweißdraht mit hoher Zugfestigkeit insbesondere
 
zum Verbindungsschweißen von Bau- und Rohrstählen, Kesselwerkstählen und Feinkornbaustählen.
Geringste Fertigungstoleranzen und spritzerarmes Schweißverhalten durch niedrigen C-Gehalt zeichnen diesen
Schweißdraht aus.
 
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21
 
Vorteile, die Sie überzeugen:
- Lagengespult auf Sandvikspule, daher kein Adapter erforderlich
- Korrosionsschützende Ummantelung
 
Zulassungen: DB, TÜV NORD
 
ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

165,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Zink/Rost Perfekt Schweißdraht, speziell für verz. u. verrostes Mat., Ø1,0mm, 20kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189030

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht Zink/Rost Perfekt
Speziell entwickelter Schutzgas-Schweißdraht für Schweißungen an verzinkten Karosserieblechen und
galvanisch verzinkten Werkstücken. Angerostetes oder mit Rostschutz überzogenes Material muss nicht
vorbehandelt werden. Zähfließendes, modellierbares Schweißbad, gute Luftspaltüberbrückung, saubere
feinschuppige Nähte, spritzerfreies Verschweißen und geringer Zinkabbrand. Empfohlenes Schutzgas nach
EN 439: C1; M1 bis M3.
 
Anwendungen:
Ideal für den Stahlhochbau, Kessel- und Behälterbau, Apparatebau, Maschinen-, Fahrzeug- und Schiffbau

Zugfestigkeit     Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
> 500 N/mm2   > 420 N/mm2    > 22 %       > 47 Joule (0 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

 

180,00 / 20 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Zink/Rost Perfekt Schweißdraht, speziell für verz. u. verrostes Mat., Ø1,2mm, 20kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189032

 Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.
MAG-Draht Zink/Rost Perfekt
Speziell entwickelter Schutzgas-Schweißdraht für Schweißungen an verzinkten Karosserieblechen und
galvanisch verzinkten Werkstücken. Angerostetes oder mit Rostschutz überzogenes Material muss nicht
vorbehandelt werden. Zähfließendes, modellierbares Schweißbad, gute Luftspaltüberbrückung, saubere
feinschuppige Nähte, spritzerfreies Verschweißen und geringer Zinkabbrand. Empfohlenes Schutzgas nach
EN 439: C1; M1 bis M3.
 
Anwendungen:
Ideal für den Stahlhochbau, Kessel- und Behälterbau, Apparatebau, Maschinen-, Fahrzeug- und Schiffbau

Zugfestigkeit     Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
> 500 N/mm2   > 420 N/mm2    > 22 %       > 47 Joule (0 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

 

180,00 / 20 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Zink/Rost Extrem Schweißdraht, hervorragend zum überschweißen v. Farbe, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189051

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht Zink/Rost Extrem
Hervorragend zum Überschweißen von alten Fertigungsanstrichen (Primern) und Zinkschutzschichten
geeignet. Hohe Zugfestigkeit, weniger Schweißspritzer durch geringe Siliziumanteile und lange Lagerfähig-
keit durch Kupferummantelung (Schutz vor Flugrost).
Anwendung/Einsatz
Für alle unlegierten und niedriglegierten Stähle mit stark verrosteter, verschmutzter, verzinkter oder gepri-
merter Obefläche, insbesondere Baustahl, Feinkornstahl, Schiffbaustahl und Automatenstähle.
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M22; M3.

Zulassungen: DB, CE, TÜV NORD

Zugfestigkeit    Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
580 N/mm2       510 N/mm2         27 %        100 Joule (0 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

225,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Zink/Rost Extrem Schweißdraht, hervorragend zum überschweißen v. Farbe, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189052

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht Zink/Rost Extrem
Hervorragend zum Überschweißen von alten Fertigungsanstrichen (Primern) und Zinkschutzschichten
geeignet. Hohe Zugfestigkeit, weniger Schweißspritzer durch geringe Siliziumanteile und lange Lagerfähig-
keit durch Kupferummantelung (Schutz vor Flugrost).
Anwendung/Einsatz
Für alle unlegierten und niedriglegierten Stähle mit stark verrosteter, verschmutzter, verzinkter oder gepri-
merter Obefläche, insbesondere Baustahl, Feinkornstahl, Schiffbaustahl und Automatenstähle.
Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M22; M3.

Zulassungen: DB, CE, TÜV NORD

Zugfestigkeit    Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
580 N/mm2       510 N/mm2         27 %        100 Joule (0 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

225,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Silver Schweißdraht, Speziallegierung, niedriger Kupfergehalt, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189110

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht Silver
Lagengespulte Speziallegierung mit niedrigem Kupfergehalt zum Verbindungs- und Auftragsschweißen an
niedriglegierten Stählen. Dieser mit einer Ölemulsion gezogene Draht erzeugt in Draht- und Teflonseelen
von MIG/MAG-Schlauchpaketen keinen Abrieb. Das bedeutet geringere Rüstzeiten und störungsfreies
Schweißen. Auch bei hoher Strombelastung brennt der Lichtbogen ruhig und stabil, das Schweißgut ist
nahezu spritzerfrei. Ohne Kupfer- oder Bronzeauflage, dadurch keine toxischen Rauche. Außerdem wird die
Heißrissanfälligkeit an Feinkornbaustählen reduziert.

Anwendung/Einsatz
Besonders geeignet für Kessel-, Behälter-, Maschinen- und Fahrzeugbau sowie an Feinkornbaustählen.

Zulassungen:
Zugfestigkeit    Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
680 N/mm2      480 N/mm2          26 %       100 Joule (−20 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

 

150,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht Silver Schweißdraht, Speziallegierung, niedriger Kupfergehalt, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189112

 Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht Silver
Lagengespulte Speziallegierung mit niedrigem Kupfergehalt zum Verbindungs- und Auftragsschweißen an
niedriglegierten Stählen. Dieser mit einer Ölemulsion gezogene Draht erzeugt in Draht- und Teflonseelen
von MIG/MAG-Schlauchpaketen keinen Abrieb. Das bedeutet geringere Rüstzeiten und störungsfreies
Schweißen. Auch bei hoher Strombelastung brennt der Lichtbogen ruhig und stabil, das Schweißgut ist
nahezu spritzerfrei. Ohne Kupfer- oder Bronzeauflage, dadurch keine toxischen Rauche. Außerdem wird die
Heißrissanfälligkeit an Feinkornbaustählen reduziert.

Anwendung/Einsatz
Besonders geeignet für Kessel-, Behälter-, Maschinen- und Fahrzeugbau sowie an Feinkornbaustählen.

Zulassungen:
Zugfestigkeit    Streckgrenze    Dehnung    Kerbschlagarbeit
680 N/mm2      480 N/mm2          26 %       100 Joule (−20 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

 

150,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht N-A-XTRA Schutzgasdraht, KB-Elektrode, Ø1,0mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189210

Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht N-A-XTRA

Auch als die „KB-Elektrode auf der Rolle“ bezeichnet, erzeugt äußerst rissfeste Verbindungen mit extrem

hoher Dehnung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Cr-Ni-Drähten problemlos mit dem Brenner schneidbar.

Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21; M32.

Besonders geeignet für das Schweißen von vergüteten, hochfesten Feinkornbaustählen im gesamten

Konstruktionsbereich; sehr gut auch einsetzbar im Hochtemperaturbereich. Das gilt gleichermaßen für den

Rohrleitungs-, Behälter- und Apparatebau sowie für den Schiffbau, hier insbesondere für den Tankerbau.

Auch für Puerlagen beim Auftragsschweißen zu verwenden.

Zulassungen

DB, CE, TÜV NORD

  Zugfestigkeit     Streckgrenze       Dehnung    Kerbschlagarbeit

  ≥ 790 N/mm2    ≥ 690 N/mm2     ≥ 16 %        ≥ 80 Joule (+ 20 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

495,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt

MAG-Draht N-A-XTRA Schutzgasdraht, KB-Elektrode, Ø1,2mm, 15kg Korb

Artikel-Nr.: 1159-189212

Erzielt optimale Kehl- und Flachnähte mit glatter Nahtoberfl äche
• Auch für wenig geübte Schweißer gut geeignet
• Geringe Spritzerbildung und gute Schlackenlöslichkeit
Universelle Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich sowie für Verbindungsschweißungen im Stahl-,
Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau an un- und niedrig legierten Stählen.

MAG-Draht N-A-XTRA

Auch als die „KB-Elektrode auf der Rolle“ bezeichnet, erzeugt äußerst rissfeste Verbindungen mit extrem

hoher Dehnung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Cr-Ni-Drähten problemlos mit dem Brenner schneidbar.

Empfohlenes Schutzgas nach EN 439: M21; M32.

Besonders geeignet für das Schweißen von vergüteten, hochfesten Feinkornbaustählen im gesamten

Konstruktionsbereich; sehr gut auch einsetzbar im Hochtemperaturbereich. Das gilt gleichermaßen für den

Rohrleitungs-, Behälter- und Apparatebau sowie für den Schiffbau, hier insbesondere für den Tankerbau.

Auch für Puerlagen beim Auftragsschweißen zu verwenden.

Zulassungen

DB, CE, TÜV NORD

  Zugfestigkeit     Streckgrenze       Dehnung    Kerbschlagarbeit

  ≥ 790 N/mm2    ≥ 690 N/mm2     ≥ 16 %        ≥ 80 Joule (+ 20 °C)

ACHTUNG: Weitere Einzelheiten, Technische Daten und Schweisspositionen finden Sie im Produktdatenblatt (Pdf)

 

 

 

 

495,00 / 15 kg *
Produktdatenblatt
*

Preis ohne MwSt. Versandkostenfreie Lieferung / Deutschland ohne Inseln